Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Topnavigation
  3. Startseite von www.vorarlberg.at
  4. Impressum

Das Land Vorarlberg im Internet

Sie sind hier:

vorarlberg.at · Videos

Land Vorarlberg

Videos

Ohne Bus wär Schluss im öffentlichen Verkehr

30.05.2017
  • Aufrufe: 45

LSth. Rüdisser und LR Rauch: Land und Verkehrsverbund investieren in Vernetzung und Ausstattung von Stadt-, Land- und Ortsbussen Die Bahn ist das Rückgrat des öffentlichen Verkehrs in Vorarlberg, zugleich wurde schon sehr früh mit der Erschließung der Fläche durch Busse begonnen. Jährlich werden rund 67 Millionen Euro in das Linienbusangebot in Vorarlberg investiert, so Landesstatthalter Karlheinz Rüdisser und Mobilitätslandesrat Johannes Rauch im Pressefoyer am Dienstag, 30. Mai. "Vor allem für ländliche Gemeinden ist eine gute Erschließung durch den öffentlichen Verkehr wichtig, um als Wohn- und Wirtschaftsraum attraktiv zu bleiben", erläuterte Rüdisser. Die hohen Investitionen in das Busnetz gelten vor allem der weiteren Vernetzung, der Bedienungsqualität sowie der Qualität der Ausstattung der Flotte. Das Durchschnittsalter der eingesetzten Stadt-, Land- und Ortsbusse beträgt 4,5 Jahre. Dazu kommen infrastrukturelle Maßnahmen. "Damit der öffentliche Verkehr attraktiv bleibt, gilt es Nadelöhre auf den Straßen zu entlasten, um die Stau- und Fahrzeiten der Busse zu minimieren. Deshalb werden wir unsere Infrastrukturmaßnahmen zur gezielten Busbeschleunigung weiter intensivieren", kündigte Rüdisser an.

 

Meistgesehene Videos

Infobox

Kontakt:

  1. Land Vorarlberg - Pressestelle  (Lageplan·Fahrplan)

    1. Florian Themeßl-Huber, Telefon +43 (0) 5574 / 511 - 20130, E-Mail , Landhaus Zimmer 6/601

Topnavigation

  1. Landeshauptmann
  2. Presseserver
  3. Landtag
  4. Land Vorarlberg

Fußzeile

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang