Land Vorarlberg

Videos

Grundsatzerklärung „Vorarlberg gemeinsam gestalten“

16.10.2014
  • Aufrufe: 125

Sehr geehrter Herr Präsident! Hoher Landtag! Sehr geehrte Damen und Herren! Es freut mich, dass heute so viele zu dieser festlichen Sitzung gekommen sind. Ich verstehe das als Wertschätzung für den Vorarlberger Landtag und die Arbeit, die er leistet, und gleichzeitig auch als Ausdruck der Anerkennung für die Vorarlberger Landesregierung. Dafür möchte ich Ihnen allen danken. Persönlich bedanke ich mich bei den Abgeordneten für das große Vertrauen, das sie mir mit der Wahl ausgesprochen haben. Erlauben Sie mir heute einige grundsätzliche Bemerkungen zur künftigen Entwicklung unseres Landes, die genauen Ausführungen zum neuen Regierungsprogramm werden - wie vereinbart - in der nächsten Landtagssitzung folgen. Meine Damen und Herren, die Landtagswahl vor wenigen Wochen hat die politische Landschaft in Vorarlberg verändert. Eine fünfte Fraktion ist in den Landtag eingezogen. Und zum ersten Mal in der Geschichte dieses Landes bilden die Vorarlberger Volkspartei und die Grünen gemeinsam die Landesregierung. Die Gespräche mit den Grünen waren intensiv, fair, stellenweise hart, nicht immer einfach – sind wir doch in manchen Werthaltungen auch sehr verschiedene Parteien – aber immer in einem sehr konstruktiven Klima der gegenseitigen Wertschätzung. Und getragen von der Idee, das Gemeinsame vor das Trennende zu stellen, reine Parteiinteressen zurück zu nehmen, und gemeinsame Zukunftsprojekte für dieses Land zu definieren. Meine Damen und Herren, Vorarlberg ist ein einzigartiges und starkes Land mitten in Europa. Ein Land mit großen Zukunftschancen, eng verbunden mit den Bodensee- und Alpenländern, eigenständig und weltoffen zugleich

Meistgesehene Videos