Land Vorarlberg

Videos

S 18 Bodensee-Schnellstraße: „So weit wie nie zuvor“

30.05.2018
  • Aufrufe: 42

Aktueller Stand von ASFINAG-Projekten in Vorarlberg Mehr als 272 Millionen Euro investiert die ASFINAG bis 2023 in den Ausbau, die Sanierung und den Neubau des hochrangigen Straßennetzes in Vorarlberg. Schwerpunkte bilden die Planungen und Vorbereitungen für die S 18 Bodensee-Schnellstraße, Verbesserungen bei den Autobahn-Anschlussstellen und weitere Maßnahmen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit auf A 14 und S 16. Landesstatthalter Karlheinz Rüdisser hat beim heutigen (Mittwoch) Pressegespräch im Landhaus neuerlich die Realisierung einer Verkehrsbeeinflussungsanlage auf der A 14 und S 16 gefordert.

 

Meistgesehene Videos