Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Topnavigation
  3. Startseite von www.vorarlberg.at
  4. Impressum

Das Land Vorarlberg im Internet

Sie sind hier:

vorarlberg.at · Videos

Land Vorarlberg

Videos

Digitalisierung in Vorarlberg – von der Theorie zur Anwendung

02.06.2017
  • Aufrufe: 52

„digital.vorarlberg“ bündelt bereits laufende und neue Maßnahmen. Breitband ist für einen modernen Wirtschafts- und Lebensstandort genauso wichtig wie ein gut ausgebautes ÖPNV-Netz, Straßen oder die Energienetze, betonte Landesstatthalter Karlheinz Rüdisser im heutigen (Freitag) Pressegespräch im Landhaus. Das Land bündelt deshalb bereits laufende und neue Maßnahmen in der Digitalisierungsstrategie „digital.vorarlberg“. Zwei Anwendungsbeispiele wurden präsentiert: Das illwerke vkw Innovation Lab und das Programm der Digitalen Initiativen. Im Arbeitsprogramm der Vorarlberger Landesregierung 2014-2019 ist festgehalten, dass die Versorgung aller Betriebe der gewerblichen Wirtschaft und Haushalte mit einer Bandbreite von mindestens 30 Mbit/s bis 2025 angestrebt wird. „Dieses Ziel wird Vorarlberg bereits 2017 erreichen“, sagte Rüdisser. Die Bestrebungen des Landes sind auf eine Versorgung mit 100 Mbit/s bis 2020 ausgerichtet. Insgesamt wurden bzw. werden in von den verschiedenen Infrastrukturanbietern in zwei Jahren (2017 und 2018) rund 38 Millionen Euro in den Ausbau der Breitbandinfrastruktur investiert. Rüdisser: „Ein weiterer Schub ist durch die neue Förderrichtlinie ‚Connect‘ zu erwarten, welche sich speziell an Pflicht-schulen und KMUs richtet.“

 

Meistgesehene Videos

Infobox

Kontakt:

  1. Land Vorarlberg - Pressestelle  (Lageplan·Fahrplan)

    1. Florian Themeßl-Huber, Telefon +43 (0) 5574 / 511 - 20130, E-Mail , Landhaus Zimmer 6/601

Topnavigation

  1. Landeshauptmann
  2. Presseserver
  3. Landtag
  4. Land Vorarlberg

Fußzeile

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang