Land Vorarlberg

Videos

Von den richtigen Zutaten

26.04.2018
  • Aufrufe: 221

Der „Essen auf Rädern“-Service war einfach nicht das Richtige für sie. Mit dem Mobilen Hilfsdienst Lustenau hingegen ist Martha Grabher sehr zufrieden. Fünf Mal pro Woche besucht ein Helfer oder eine Helferin die 91-Jährige. Besonders Verena Fitz (28) ist für die alte Dame zu einer wichtigen Bezugsperson geworden – und zu ihrer Lieblingsköchin. Verena Fitz war eine Weile in der Textilbranche tätig. Doch nach der Lehre wurde ihr klar: „Die Arbeit in der Produktion macht mich kaputt. Ich möchte lieber mit Menschen arbeiten.“ Aus anfangs fünf Stunden pro Woche beim Mobilen Hilfsdienst sind inzwischen 28 bis 30 geworden. Momentan macht sie zusätzlich den Heimhilfe-Lehrgang. „Ich finde es schön, mir für die Menschen Zeit zu nehmen.“ Bei schönem Wetter gehen die Verena Fitz und Martha Grabher vor dem Kochen spazieren oder kümmern sich gemeinsam um die Wäsche: Verena bügelt, Martha legt die Kleidungsstücke zusammen. Wenn die Zubereitung startet, hat Martha Grabher immer wieder Tipps. „Ich freue mich, wenn ich jemandem noch etwas mitgeben kann“, sagt sie. „Von Dir nehme ich viel mit“, antwortet die Helferin. Und das betrifft nicht nur das gemeinsame Kochen. Reportage der Kampagne „Pflege berührt“ des Landes Vorarlberg, www.vorarlberg.at/pflegeberuehrt

 

Meistgesehene Videos