Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Topnavigation
  3. Startseite von www.vorarlberg.at
  4. Impressum

Das Land Vorarlberg im Internet

Sie sind hier:

vorarlberg.at · Videos

Land Vorarlberg

Videos

LR Schwärzler: Hochwasserschutz hat Priorität

07.07.2017
  • Aufrufe: 28

200 Jahre nach dem Rekord-Wasserstand des Bodensees – Land investiert weiter kräftig in die höchstmögliche Hochwassersicherheit Am 7. Juli 1817 – also vor genau 200 Jahren – erreichte der Bodensee den höchsten Wasserstand, der aus den Aufzeichnungen bekannt ist. Diesen Jahrestag nahm Landesrat Erich Schwärzler gemeinsam mit Wasserwirtschafts-Vorstand Thomas Blank und Landesarchivar Alois Niederstätter zum Anlass, um an die Ereignisse von damals zu erinnern und zu erläutern, was am See und landesweit seither getan wurde und welche Maßnahmen aktuell umgesetzt werden bzw. in den kommenden Jahren umgesetzt werden soll. "Funktionierende Hochwasserschutzanlagen sind die Grundlage für das Wohnen und Arbeiten in Vorarlberg. Deshalb hat Hochwasserschutz höchste Priorität, auch wenn wir uns bewusst sein müssen, dass ein 100-prozentiger Schutz nicht möglich ist. Es braucht ein angemessenes Risikomanagement", sagte Landesrat Schwärzler. Seit dem Bodenseehochwasser 1999 wurden am Vorarlberger Ufer 14,8 Millionen Euro in den Hochwasserschutz investiert. Und landesweit wurden seit dem Hochwasser im Jahr 2005 rund 345 Millionen Euro für Schutzbauten aufgewendet. Auch in den nächsten Jahren wird in Vorarlberg der Hochwasserschutz konsequent weiterentwickelt und verbessert werden, betonte Landesrat Schwärzler: "Mit der Strategie des integralen Hochwasserschutzes wollen wir auch in Zukunft ein höchstmögliches Schutzniveau sicherstellen." Dabei geht es darum, in allen Handlungsfeldern aktiv zu sein. Mit der Regulierung von Gewässern allein ist es nicht getan, es braucht auch Aktivitäten im Bereich der räumlichen Vorsorge, zum privaten und betrieblichen Objektschutz und zum Katastrophenschutz.

 

Meistgesehene Videos

Infobox

Kontakt:

  1. Land Vorarlberg - Pressestelle  (Lageplan·Fahrplan)

    1. Florian Themeßl-Huber, Telefon +43 (0) 5574 / 511 - 20130, E-Mail , Landhaus Zimmer 6/601

Topnavigation

  1. Landeshauptmann
  2. Presseserver
  3. Landtag
  4. Land Vorarlberg

Fußzeile

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang